Inhalt folgt in Kürze

Etwa um das 40. Lebensjahr beginnt wiederum eine spürbare Veränderung, bei vielen Frauen heutzutage ein regelrechter Wendepunkt. Fachleute gehen teilweise schon davon aus, dass jetzt bereits das Altern, im Sinne von Nachlassen der Körperfunktionen, einsetzt. Viele Frauen fühlen sich jetzt so gut wie nie. Die Kinder stehen oft auf eigenen Beinen und im Job ist eine Position erreicht, in der man sich wohlfühlt. Das Selbstbewusstsein verkündet: "Das bin ich, das will ich, das kann ich!"

 

Aber Vorsicht: Jetzt lauert die Gefahr, den eigenen Körper über den beruflichen Erfolg und den zahlreichen Möglichkeiten von Vergnügen zu vergessen. Der Abbau von Muskel- und Knochenmasse beginnt allerdings schon. Jetzt ist es besonders wichtig, aktiv zu bleiben, auf eine ausgewogene Ernährung zu achten und ausreichend zu entspannen.